Mittwoch, 4. Januar 2017

Bescherung

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien bekam jede/r der SchülerInnen, die nach ihrer Flucht 2015 und 2016 in München an der Wiesentfelser Mittelschule ankamen, ein Päckchen als Weihnachtsgeschenk.
Hier liegen die Päckchen, sortiert nach Jungen und Mädchen und verschiedenem Alter

Frau Zeitler, die Schulleiterin, übergab jedem Kind persönlich das Geschenk.

Zum Dank sangen die SchülerInnen der Ü5 lautstark drei Weihnachtslieder, unterstützt von ihrer Klasslehrerin und deren Schwester.
Die Päckchen waren von SchulerInnen der Anita-Augspurg-Berufsoberschule gepackt worden. Dazu siehe "Weihnachtspäckchen unterwegs".