Samstag, 13. Mai 2017

Schülerpower

Die Stiftung "Kick ins Leben" brachte Anfang des Schuljahres "Schülerpower" an die Schule. Teilnehmen konnten Schüerinnen und Schüler der 8. Klasse. Das Projekt findet außerhalb des Unterrichts am Wochenende statt.









Es gibt ein ehrgeiziges Ziel: Die Jugendlichen sollen innerhalb von 8 Monaten ausbildungsreif gemacht werden. Für das begehrte Projekt mussten sie sich bewerben.
Die teilnehmenden Jugendlichen fahren raus aus München. Regelmäßige Teilnahme ist Pflicht. Neben erlebnispädagogischen Aktionen und Übernachtungen in einem Jugendgästehaus werden Betriebe und Berufe vorgestellt.
Auf den Fotos kann man gut erkennen wie prima die Schüler und Schülerinnen der Mittelschule an der Wiesentfelser Straße das Angebot finden.